Cover von Wie erkenne ich Islamische Kunst? wird in neuem Tab geöffnet

Wie erkenne ich Islamische Kunst?

Architektur Skulptur Malerei
0 Bewertungen
Suche nach diesem Verfasser
Medienkennzeichen: Buch
Jahr: 1995
Mediengruppe: Sachliteratur K
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignatur/StandortStandort 3SignaturfarbeStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Teich-Gymnasium Signatur/Standort: K 100 Wie Standort 3: Signaturfarbe:
 
Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die islamische Kunst hat schon immer aufgrund ihrer hohen Qualität die europäischen Betrachter fasziniert. Im Verlauf ihrer jahrhundertelangen Ausbreitung erfasst sie die verschiedensten Gebiete zwischen Arabien und Spanien, Ägypten, der Türkei, Persien und Indien, wobei sie zahlreiche einheimische Traditionen verarbeitete. Nicht nur die islamistische Architektur bracht einzigartige Meisterwerke hervor, sondern ebenso die die dekorative Bildhauerei, das Kunsthandwerk, die Metallbearbeitung, die Keramik, die Miniaturmalerei und die Teppichknüpferei, während das isalmische Bildverbot der Malerei Schranken auferlegte.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Medienkennzeichen: Buch
Jahr: 1995
Verlag: Augsburg, Bechtermünz Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik K 100, K 110
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-86047-213-5
Beschreibung: Genehmigte Lizenzausg., 64 S.
Schlagwörter: Kunst, Islam, Islamische Kunst
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Mandel, Gabriele [Autor]
Mediengruppe: Sachliteratur K