Cover von Zwiebelmuster : Roman wird in neuem Tab geöffnet

Zwiebelmuster : Roman

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Loest, Erich
Verfasserangabe: Erich Loest
Medienkennzeichen: Buch
Jahr: 1988
Reihe: dtv; 10919
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignatur/StandortStandort 3SignaturfarbeStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Magazin Signatur/Standort: R 11 Loe Standort 3: Signaturfarbe:
 
Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Eine Reise in den Westen ist ""das größte Privileg, das die DDR zu vergeben hat"". Darum bemühen sich Hans-Georg Haas und seine Frau Kläre, wie sie meinen, mit einem gewissen Recht, sind beide doch in der SED und ""gesellschaftlich aktiv"". Aber aus dem großen Traum wird erst einmal nichts. Eine Enttäuschung reiht sich an die andere: Vertröstungen, Verschiebungen, Achselzucken, Bedauern..."" Erich Loest ist ein durchaus traditioneller, höchst versierter Autor, der es versteht, den Leser aufs beste zu unterhalten, Spannung zu erzeugen und Sympathie mit den von ihm gezeichneten Figuren zu wecken. Daß es ihm zudem gelingt, unter der Hand ausführlich zu informieren über das Leben im anderen Deutschland, ist gewiß ein zusätzlicher Vorzug dieses an keiner Stelle langweiligen Romans.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Loest, Erich
Verfasserangabe: Erich Loest
Medienkennzeichen: Buch
Jahr: 1988
Verlag: München, DTV
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Besondere Schicksale
ISBN: 3-423-10919-x
Beschreibung: Ungekürzte Ausgabe, 284 S.
Reihe: dtv; 10919
Schlagwörter: Zeitgeschichte, DDR, BRD, Wende
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik