Cover von Peggy Guggenheim und der Traum vom Glück wird in neuem Tab geöffnet

Peggy Guggenheim und der Traum vom Glück

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Villard, Sophie
Verfasserangabe: Sophie Villard
Medienkennzeichen: Buch
Jahr: 2020
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignatur/StandortStandort 3SignaturfarbeStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Fahrbibliothek Signatur/Standort: Zba Vil Standort 3: Signaturfarbe:
 
Status: Zur Bestellung vorgesehen Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Monografie über die Mäzenin Peggy Guggenheim (1898-1979) zwischen 1937 und 1942. Sie förderte nicht nur zahlreiche Künstler, sie rettete auch vielen Menschen das Leben, indem sie deren Flucht aus Nazi-Deutschland finanziell ermöglichte. Die Peggy Guggenheim Collection in Venedig ist ihr Vermächtnis.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Villard, Sophie
Verfasserangabe: Sophie Villard
Medienkennzeichen: Buch
Jahr: 2020
Verlag: München, Penguin Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Biografie
ISBN: 9783328104889
Beschreibung: Originalausgabe, 1. Auflage, 444 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Peggy Guggenheim und der Traum vom Glück
Mediengruppe: Belletristik