Cover von Ronja Räubertochter wird in neuem Tab geöffnet

Ronja Räubertochter

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lindgren, Astrid
Verfasserangabe: Astrid Lindgren
Medienkennzeichen: Buch
Jahr: 1990
Mediengruppe: Kinderliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignatur/StandortStandort 3SignaturfarbeStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Teich-Gymnasium Signatur/Standort: Lindgren Standort 3: Signaturfarbe:
 
Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Ronja lebt in einer Räuberburg. Wunderbar sind die Abende in der großen Steinhalle, wenn Vater Mattis und die ganze Räuberbande Geschichten erzählen und Späße machen und Mutter Lovis das Wolfslied singt. Aber draußen ist es unheimlich. Die Rumpelwichte sind komisch, aber gefährlich, die Graugnomen kratzen und beißen, die Wilddruden wollen Ronja entführen. Doch das Mädchen kann den Gefahren entkommen. Räubersohn Birk wird ihr nach manchem gemeinsamen Abenteuer und manchem Streit ein guter Freund. Als Ronja begreift, wie das "Handwerk" des geliebten Vaters betrieben wird, ist sie entsetzt und flieht mit Birk in eine Bärenhöhle.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lindgren, Astrid
Verfasserangabe: Astrid Lindgren
Medienkennzeichen: Buch
Jahr: 1990
Verlag: Berlin, KinderBuch Verl.
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Abenteuer
ISBN: 3-358-01380-4
Beschreibung: 1. Aufl., 192 S. : Ill.
Schlagwörter: Kinderbuch, Kinderbuchklassiker, Räuber
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Kornitzky, Anna-Liese [Übers.]; Appelmann, Karl-Heinz [Ill.]
Originaltitel: Ronja rövardotter
Fußnote: Aus dem Schwed.
Mediengruppe: Kinderliteratur