Cover von Gladiatoren wird in neuem Tab geöffnet

Gladiatoren

Kämpfer der Arena
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Junkelmann, Marcus
Verfasserangabe: Marcus Junkelmann
Medienkennzeichen: Buch
Jahr: 2005
Mediengruppe: Kindersachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignatur/StandortStandort 3SignaturfarbeStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Stadtbibliothek Signatur/Standort: Geschichte Römer und Griechen Standort 3: Signaturfarbe:
 
Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Dieses Thema wird ankommen, denn hier rührt sich was, da ist "action", und irgendwelche Vorstellungen, wenn vielleicht auch falsche, werden die jugendlichen Leser auch damit verbinden. Der Autor zeigt den Ursprung der Gladiatorenspiele im Totenkult der Etrusker, folgt den Veränderungen nach der Übernahme durch die Römer, beschreibt Berufsweg, Kämpfe, Austragungsstätten und vieles mehr. An der Pervertierung der einstigen kultischen Handlung lässt der Autor keinen Zweifel. In anderen Jugendbüchern über die Römer (z.B. P. Miquel: BA 5/81, 445; M. Corbishley: BA 7/87; A. Amery: BA 12/87) wird das Thema auf nur jeweils 2 Seiten behandelt. Dieser Band, wie immer in der Reihe geschickt aufbereitet und illustriert, empfiehlt sich dringend als Ergänzung.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Junkelmann, Marcus
Verfasserangabe: Marcus Junkelmann
Medienkennzeichen: Buch
Jahr: 2005
Verlag: Nürnberg, Tessloff
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Geschichte: Römer und Griechen
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-7886-0422-0
Beschreibung: Neuausgabe, 48 S. : zahlr. Ill. (z.T. farb.), graph. Darst., Kt.
Schlagwörter: Kindersachbuch, Gladiator
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Smirnov, Nikolaj [Ill.]
Mediengruppe: Kindersachliteratur